LVR-Klinik
Bedburg-Hau

Der Landschaftsverband Rheinland arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,6 Mio. Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, 10 Kliniken, 19 Museen und Kultureinrichtungen , drei heilpädagogischen Netzen, vier Jugendhilfeeinrichtungen und dem Landesjugendamt erfüllt er Aufgaben die rheinlandweit wahrgenommen werden.

Die LVR-Klinik in Bedburg-Hau ist eine psychatrische, neurologische, kinder- und jugendpsychatrische Fachklinik mit 923 Planbetten in 10 Fachabteilungen.

Ob Gesundheits- und Krankenpfleger, Informatikkaufleute, Kaufleute im Gesundheitswesen, Verwaltungsfachangestellte, medizinische Fachangestellte, Studium Healthcare Management oder Maler und Lackierer, der LVR bildet vielseitig aus und bietet großes Potential für persönliche Entfaltung.

Unser Leitsatz "Qualität für Menschen" liegt uns am Herzen und gilt für Patienten und Mitarbeiter. Wir bekennen uns zu einer familienfreundlichen Personalpolitik und innerbetrieblichen Förderung.

Unternehmerfragebogen

Beantwortet von Stephan Lahr, Kaufmännischer Direktor und Vorsitzender des Vorstands von LVR-Klinik Bedburg-Hau.

1. Erklären Sie in einem Satz, was Ihr Unternehmen tut?
Unserem Leitsatz "Qualität für Menschen" folgend versorgen wir psychisch und neurologisch erkrankte Menschen.
2.Womit beginnt Ihr Arbeitstag und wann?
Bereits am Vorabend mit dem Blick in meinen Kalender und der entsprechenden Vorbereitung auf den kommenden Tag.
3. Wie würden Sie sich selbst als Chef beschreiben?
Ich schenke Vertrauen, übertrage Verantwortung und stehe vor, neben oder hinter meinen Kolleginnen und Kollegen.
4. … und was würden Ihre Mitarbeiter darauf antworten?
"Stimmt!" (O-Ton eines anwesenden Kollegen)
5. Verraten Sie uns eine Ihrer Schwächen?
Mir fällt es schwer, den auf den Schreibtischen stehenden Süßigkeiten zu widerstehen.
6. Was schätzen Sie bei Ihren Freunden am meisten?
Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Respekt.
7. Ihre Helden in der Wirklichkeit?
Die Kolleginnen und Kollegen, die sich an ihrem jeweiligen Arbeitsplatz für die uns anvertrauten Menschen einsetzen.
8. Wenn Sie für einen Tag den Job von jemand anderem übernehmen könnten – welcher wäre das?
Um ganz ehrlich zu sein. Ich möchte nicht tauschen. Weder den Job, noch den Arbeitgeber.
9. Was gefällt Ihnen am Niederrhein besonders gut?
Die hohe Lebensqualität: Landschaft, Ruhe und Freizeitmöglichkeiten. Und natürlich die Mentalität.
10. Welche Erfindung bewundern Sie am meisten?
Da gibt es einige. Aber ohne die exakte Messung der Zeit wäre vieles nicht möglich. Deshalb die Uhr.
11. Welche natürliche Gabe würden Sie gerne besitzen?
Musikalität.
12. Tee oder Kaffee?
Erst Kaffee, später Tee.
13. Was ist Ihr Lebensmotto?
Immer das Beste aus einer Situation machen und den Humor nicht verlieren.
14. Was wollten Sie als Kind werden?
Möglichst schnell erwachsen.
15. Wie tanken Sie Energie?
Indem ich mich erhole und Dinge mache, die mir Spaß bereiten.
16. Was tun Sie gegen Stressgefühle?
Ich bearbeite die Ursache.
17. Mit wem möchten Sie an der Hotelbar etwas trinken?
Mit dem, der gerade da ist. Es ist spannend neue Leute kennen zu lernen. Alternativ mit Freunden, die ich selten sehe.
18. ...und worüber reden?
... was sich spontan ergibt. Sonst wäre es ja nicht spannend.
19. Wofür sind Sie besonders dankbar?
Familie, Freunde und Gesundheit.
20. Ihr Lieblingstier und warum?
Die Katze. Sie hat einen eigenen Willen und das Schnurren beruhigt ungemein.
21. Was motiviert Sie?
Dass wir die Situation der Menschen, für die wir uns einsetzen, verbessern können.
22. Mit 20 wollte ich….
... ein Haus in Südfrankreich besitzen.
23. Wie können Sie am besten entspannen?
Beim Sport, bei handwerklichen Tätigkeiten oder beim Kochen. Wichtig ist, dass der Kopf frei wird.
24. Was kochen/essen Sie am liebsten?
Ich koche leidenschaftlich gerne. Am liebsten grille ich mit selbstgemachten Marinaden und Saucen, gerne auch für Gäste.
25. Handball oder Fußball?
Obwohl ich Handball spannender finde, doch eher Fußball.

Aktuell

Hier geht es zur Karriereseite.

Wir bilden aus
Duales Studium
Praktika
Freie Stellen
Teilzeitstellen
Aushilfen
Initiativbewerbung erwünscht

Adresse

  • Straße: Bahnstraße 6
  • PLZ: 47551
  • Stadt: Bedburg-Hau
  • Bundesland: NRW
  • Land: Deutschland

Kontakt

Kartenansicht

Tragen Sie Ihre Adresse ein, um eine Route zu planen.