Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Niederrhein

Als KFZ Innung Niederrhein nehmen wir die Interessen unserer Mitgliedsbetriebe war. Wir sind erster Ansprechpartner u.A. in Sachen Aus- und Weiterbildung und zum kurzen Weg nach Bonn, Berlin und Brüssel, um sich dort für die Interessen des Kraftfahrzeuggewerbes stark zu machen. In vielen Bereichen nehmen wir als Innung im Interesse der Mitglieder auch hoheitliche Aufgaben wahr. Erfolgreiche Beispiele dazu: Zulassung der Betriebe zur Abgasuntersuchung (AU) und Sicherheitsprüfung für LWK (SP) und Gasanlagenprüfung und Gassystemeinbauprüfung (GAP/GSP) Annahmestelle gem. der Altfahrzeug-VO und Prüfstützpunkt für HU durch Prüforganisation Überdies schulen, bilden und prüfen wir Mitarbeiter der KFZ Betriebe und unterhalten bzw. betreuen zu diesem Zweck die handwerklichen Bildungszentren. Im Schnitt werden rund 600 Auszubildende betreut.

 

 

Unternehmerfragebogen

Beantwortet von René Gravendyk, Obermeister der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Niederrhein.

1. Erklären Sie in einem Satz, was Ihr Unternehmen tut?
Wir unterstützen unsere Mitgliedsbetriebe in allen Themen rund um das Automobil.
2.Womit beginnt Ihr Arbeitstag und wann?
Um 7.30 Uhr mit dem Check der E-Mails.
3. Wie würden Sie sich selbst als Chef beschreiben?
Nicht betriebsblind und auf Augenhöhe mit meinen Mitarbeitern.
4. … und was würden Ihre Mitarbeiter darauf antworten?
Das sehen sie genauso. - In allen Belangen fair und mit den gewünschten Freiräumen für die einzelnen Mitarbeiter.
5. Verraten Sie uns eine Ihrer Schwächen?
Ich bin gerne im Ehrenamt unterwegs.
6. Was schätzen Sie bei Ihren Freunden am meisten?
Ehrlichkeit und dass sie Zeit für mich haben und sich diese auch nehmen.
7. Ihre Helden in der Wirklichkeit?
Papst Franziskus.
8. Wenn Sie für einen Tag den Job von jemand anderem übernehmen könnten – welcher wäre das?
Arzt, um anderen Menschen helfen zu können.
9. Was gefällt Ihnen am Niederrhein besonders gut?
Das ist meine Heimat.
10. Welche Erfindung bewundern Sie am meisten?
Das Automobil.
11. Welche natürliche Gabe würden Sie gerne besitzen?
Ein besonderes empathisches Empfinden.
12. Tee oder Kaffee?
Kaffee.
13. Was ist Ihr Lebensmotto?
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.
14. Was wollten Sie als Kind werden?
Irgendwas mit Autos.
15. Wie tanken Sie Energie?
Durch die Familie.
16. Was tun Sie gegen Stressgefühle?
Ich betätige mich sportlich - Basketball und Radfahren.
17. Mit wem möchten Sie an der Hotelbar etwas trinken?
Mit meiner Frau.
18. ...und worüber reden?
... über alles, was mich bewegt.
19. Wofür sind Sie besonders dankbar?
Für die Gesundheit.
20. Ihr Lieblingstier und warum?
Der Delphin - intelligent mit ausgeprägtem Familiensinn.
21. Was motiviert Sie?
Für andere Menschen da zu sein.
22. Mit 20 wollte ich….
... viel von der Welt sehen.
23. Wie können Sie am besten entspannen?
Ich gehe spazieren.
24. Was kochen/essen Sie am liebsten?
Asiatische Küche.
25. Handball oder Fußball?
Basketball.
 

Aktuell

Freie Stellen
Initiativbewerbung erwünscht

Adresse

  • Straße: Handwerkerstr. 1
  • PLZ: 46485
  • Stadt: Wesel
  • Bundesland: NRW
  • Land: Deutschland

Kontakt

Kartenansicht

Tragen Sie Ihre Adresse ein, um eine Route zu planen.